DIE FORCH, EINE ATTRAKTIVE ORTSCHAFT AM PFANNENSTIL
gehört politisch zur Gemeinde Maur (ca. 10'000 Einwohner) und liegt auf 682 m. ü. M. zwischen Zürichsee und Greifensee. Die Forchbahnstation ist bequem zu Fuss erreichbar, mit der Linie S18 ist man in 20 Minuten am Bahnhof Zürich-Stadelhofen. Auch über die Forch-Schnellstrasse A52 ist Zürich nur etwa 10 km entfernt.
Trotz der Nähe zu Zürich hat sich der ländliche Charakter bewahrt, wegen seiner topographischen Lage und seiner hohen Wohnqualität ein sehr begehrter Wohnort. Es ist ruhig gelegen und doch verkehrstechnisch mit Bahn, Auto oder mit Bus Linie 744 Richtung Stettbach erschlossen.

Attraktiver Steuerfuss (87 + 10 Kirchen) www.homegate.ch
Rasche Verkehrsanbindung in alle Richtungen (10 Km nach Zürich) www.zvv.ch
Vereins- und Kulturleben www.maur.ch

Zum vergrössern auf die Bilder unten klicken!